Wintersalat: Orangen-Fenchel Carpaccio

Wintersalat: Orangen-Fenchel Carpaccio

20. Jan 2022 | Hauptgericht, Vorspeise

Du riechst es sofort! Der frische Zitrusgeschmack, der sich im Raum ausbreitet, wenn jemand eine Orange schält. Unverkennbar!

Kürzlich hatte ich beim Einkaufen einen echten Glücksgriff! Ich würde behaupten, ich habe die beste Orange meines Lebens gegessen. Nur schon beim Gedanken daran läuft mir das Wasser im Mund zusammen.

Orangen gehören zum Winter wie Melonen zum Sommer!


TIPP 1:

Kaufe die Orange nicht im Supermarkt, sondern bei einem Markt mit Bio Früchten. Ich garantiere dir, der Unterschied ist gewaltig!


Doch nun habe ich ein Problem. Ich weiss, wo ich diese fantastischen Orangen kaufen kann. Heisst: Beim nächsten Einkauf kann ich mich nicht zurückhalten und werde bestimmt zu viele Orangen kaufen.

Kennst du das auch, wenn du beim Einkaufen bist und zu Hause beim Auspacken der Einkäufe denkst: Herrje, wann soll ich die nur alle essen…? Du weisst, jetzt musst du dich sputen, damit die Früchte nicht faul werden. Insbesondere bei Bio Früchte habe ich die Erfahrung gemacht, dass sie weniger lange haltbar sind.


Darum TIPP 2:

Besser weniger, dafür öfter Früchte kaufen.


Wintersalat: Orangen-Fenchel Carpaccio
Wintersalat: Orangen-Fenchel Carpaccio

Nun gut, jetzt sind die Früchte da, also musst du dir etwas überlegen. Du könntest folgendes tun:

  • Du nimmst täglich eine Frucht zur Arbeit mit (musst sie dann aber auch essen!)
  • Du verschenkst ein paar Früchte deinen Nachbarn und/oder Freunde
  • Du schnippelst für dein Porridge eine extra Portion Früchte
  • Oder du überlegst dir, wie du Früchte ausser als Frucht-Snack noch verwenden kannst. Zum Beispiel ein Wintersalat?

Und bitte nicht als Smoothie oder Saft! Das wäre dann keine zuckerfreie Ernährung mehr.

Du kannst Früchte beispielsweise als Zugabe in einem Salat untermischen. Eine Buddha-Bowl ist ebenfalls eine gute Variante, Früchte zu verwerten.

Es geht aber noch anders. Früchte können auch die Hauptzutat sein. Versuch es doch mal mit diesem winterlichen Orangen-Fenchel Carpaccio. Ein echter, knackiger Frischekick. Garniert mit frischen Sprossen, wird dieser Salat zum echten Vitamin Booster! Perfekt für die Winterzeit…

Eine herrlich leichte Vorspeise oder wunderbarer Snack am Sonntagnachmittag.

PS: Für die Sommersaison findest du hier übrigens auch noch eine leckere Variante…


Wintersalat: Orangen-Fenchel Carpaccio

Schwierigkeit: Einfach
Portionen

2

Portionen
Zubereitungszeit

20

Minuten

Dieser Wintersalat ist sehr erfrischend, leicht und eine wunderbare Vorspeise!

Zutaten

  • 1 Fenchel gross

  • 2 Orangen

  • Sprossen

  • Salatsauce
  • 3 EL Olivenöl

  • 3 EL weisser Balsamico

  • etwas Salz

  • Pfeffer

Anleitung

  • Orangen waschen und die Schale mit einem scharfen Messer rundherum abschneiden. Danach die Orange in ca. 5mm dicke Scheiben schneiden
  • Fenchel waschen und mit einem Hobel in 3mm dicke Scheiben hobeln
  • Sprossen waschen und trocknen
  • Zutaten für die Salatsauce mischen
  • Eine Scheibe Orange und eine Scheibe Fenchel abwechselnd auf dem Teller anrichten.
  • Das Fenchelgrün abzupfen, klein hacken und auf dem Salat verteilen
  • Salatsauce darüber giessen. Mit Sprossen garnieren.

Das könnte dich auch interessieren:

Mirjam Zindel - zuckerfrei essen

Mein Name ist Mirjam

Auf meinem Blog teile ich meine persönlichen Erfahrungen, Lieblings Rezepte und all mein Wissen über Zucker für deinen Weg in deine Zuckerfreiheit!

Hol dir den ZUCKER-GUIDE jetzt!

ZUCKER-GUIDE

Buchtipps

0 Kommentare

Einen Kommentar abschicken

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.