Schokoladenmousse ohne Zucker

Schoko-Bananen-Mousse (ohne Zucker)

07. Apr 2022 | Süsses ohne Zucker

Was tun mit reifen Bananen? Diese Frage hatte ich mir oft gestellt. Eine Möglichkeit wäre, die Bananen einfrieren und ein leckeres Nicecream herzustellen. Wie du mit gefrorenen Bananen dein Nicecream herstellen kannst, liest du am Besten gleich in meinem Rezeptbeitrag “Glace ohne Zucker aka Nicecream“.

Eine andere Möglichkeit, wie du reife Bananen vor dem Mülleimer retten kannst, ist dieses himmlische Schoko-Bananen-Mousse. Wie es der Name schon sagt: Das Schokoladenmousse ist im Grundsatz nichts anderes als Banane mit Kakaopulver. Weil reife Bananen von Natur aus ziemlich süss sind, brauchst du kein Gramm Zucker hinzuzufügen.

“Zuckerfrei zu sein bedeutet nicht, auf Süsses verzichten zu müssen!


Und schon gar nicht auf Schokolade!

Dieses zuckerfreie Schokoladenmousse ist der perfekte Nachtisch für alle Schokoladenliebhaber:Innen, die sich nach zuckerfreien Alternativen umschauen.

OK, ich gebe zu. Dunkle Schokolade ist nicht dasselbe, wie eine cremige Milchschokolade. Ich musste mich auch erst an den Geschmack der dunklen Schokolade gewöhnen. Denn je dunkler die Schokolade, umso geringer der Zuckergehalt. Was soviel heisst wie: reines Kakaopulver ist zuckerfrei!

Kakaopulver kannst du jedem Gericht, dem du eine schokoladige Note verleihen möchtest, bedenkenlos hinzufügen. Wenn dir der Geschmack von dunkler Schokolade noch nicht so schmeckt, dann nimm erst wenig Kakaopulver und steigere die Menge mit der Zeit und nach Bedarf.

Das Mixen des Schokoladenmousse dauert nur 5 Minuten und schon hast du einen leckeren Nachtisch ohne Zucker servierbereit.

Ein echter Schokoladenschmaus ohne Zucker!

Schoko-Bananen-Mousse (ohne Zucker)

Küche: zuckerfreier Nachtisch, zuckerfreies DessertSchwierigkeit: Einfach
Portionen

2

Gläser
Zubereitungszeit

5

Minuten

Diese Schokoladenmousse ist ein echter Schokoladenschmaus ohne Zucker! Nur 2 Zutaten und nur 5 Minuten Zeitaufwand.

Zutaten

  • 2 Bananen

  • 2 EL Kakaopulver

  • 1 EL Kakaoraspel

Anleitung

  • 6 Bananen Rädchen abschneiden und für die Dekoration auf die Seite legen. Die restlichen Bananen im Mixer pürieren.
  • Kakaopulver und Kakaoraspel unterrühren.
  • Schoko-Bananen-Mousse in zwei Gläser aufteilen. Mit je 3 Bananenstücken garnieren und ein wenig Kakaoraspel drüber streuen.

Das könnte dich auch interessieren

Mirjam Zindel - zuckerfrei essen

Mein Name ist Mirjam

Auf meinem Blog teile ich meine persönlichen Erfahrungen, Lieblings Rezepte und all mein Wissen über Zucker für deinen Weg in deine Zuckerfreiheit!

Hol dir den ZUCKER-GUIDE jetzt!

ZUCKER-GUIDE

Buchtipps

0 Kommentare

Einen Kommentar abschicken

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.